Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
In diesem Buch präsentiert sich die erfahrene Dortmunder Autorinnengruppe Undpunkt mit kleinen gemeinen und bitterbösen Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Book meets Film in München IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Book meets Film in München 07.04.2010
Zum vierten Mal präsentiert der Landesverband Bayern gemeinsam mit dem Cluster audiovisuelle Medien und dem Cluster Print Medien auf dem Filmfest München am 30. Juni Book meets Film.

Zwei Minuten haben die Vertreter von Verlagen beim Pitching Zeit, um Regisseure, Drehbuchautoren und Produzenten davon zu überzeugen, dass es sich bei ihrem Buch um einen gut verfilmbaren Stoff handelt.

Hier das Procedere:

Verlage können sich mit einem bis max. drei Titeln aus dem Bereich Belletristik oder Kinder- und Jugendbuch bewerben. Zur Vorstellung wird maximal ein Titel ausgewählt. Die Titel sollten bevorzugt aus dem Herbstprogramm 2010 stammen. Für jeden Titel muss eine Begründung eingereicht werden (maximal 2.000 Zeichen inkl. Leerzeichen), aus der hervorgeht, warum sich das Buch besonders gut zur Verfilmung eignet. Dieser Text wird, sofern ein Titel ausgewählt wird, in gekürzter Form auch für die Broschüre verwendet, die zur Information der Filmbranche erstellt wird.

Bewerbungsschluss ist der 30. April 2010; Bewerbungen per E-Mail an Andrea Wolf, wolf@buchhandel-bayern.de

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.