Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Acht zeitgeschichtliche Bücher verboten IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Acht zeitgeschichtliche Bücher verboten 07.02.2007
Die "Verwaltung fürPresse und Publikationen" in China soll in der vergangenen Woche acht zeitgeschichtliche Bücher verboten haben.

Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zitiert einen Bericht der Hongkonger Zeitung "South China Morning Post", wonach der stellvertetende Leiter dieser Bebörde bei einem Treffen mit Propagandafunktionären die Titel verboten und harte Strafen für die verantwortlichen Verlage angekündigt habe.

"Die verbotenen Bücher behandeln Themen aus den letzten 60 Jahren, deren allzu detallierte Erörterung die Regierung offenbar für inopportun hält", heißt es in der "FAZ".

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.