Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Wallanders letzter Fall auf Anhieb an der Spitze der Belletristikcharts IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Wallanders letzter Fall auf Anhieb an der Spitze der Belletristikcharts 08.05.2010
Am 30. April hat Zsolnay den neuen Krimi von Henning Mankell mit einer Startauflage von 300.000 Exemplaren ins Rennen geschickt. Aus dem Stand ist "Der Feind im Schatten" in dieser Woche auf Platz 1 der Hardcover-Belletristikcharts eingestiegen.

Kurt Wallander ist zurück: Håkan von Enke, ehemaliger U-Boot-Kommandant und zukünftiger Schwiegervater des Kommissars, versucht seit Jahren, das Geheimnis einer politischen Affäre aufzudecken. Als er sich der Lösung nahe glaubt, verschwindet er plötzlich spurlos – und kurz darauf wird auch seine Frau vermisst. Wallander nimmt die Ermittlungen in seinem letzten Fall auf ...

Zweiter Neueinsteiger der Woche ist der Debütroman der Wahl-US-Amerikanerin Anne Fortier, die in Italien und Dänemark aufgewachsen ist. In "Julia" (Krüger, Platz 18) gerät eine junge Frau vor der Kulisse Sienas in den Strudel eines Geheimnisses, das tief in die Vergangenheit führt. Es geht um ein Buch, das die längst vergessene Urfassung der Geschichte von Romeo und Julia enthält – und um ihr eigenes Erbe.

Dr. Oetkers "Blitztorten" als einziger Neueinsteiger in den Ratgebercharts

Samstagmittag: Die Kinder beschließen, die Wohnung zur Indianerzeltstadt umzubauen. Das Telefon klingelt, und spontan kündigt sich Besuch zum Kaffeetrinken an. Eigentlich möchte man ja was Leckeres für die Gäste backen – wenn man sich dafür nur nicht stundenlang in die Küche stellen müsste. Mit seinen "Blitztorten" verspricht Dr. Oetker jetzt schnelle Abhilfe. Das Buch hat es als einziger Neueinsteiger der letzten zwei Wochen aus dem Stand auf Platz 12 der Hardcover-Ratgebercharts geschafft.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.