Der Tod aus der Teekiste
Der Tod aus der Teekiste
"Viele Autoren können schreiben, aber nur wenige können originell schreiben. Wir präsentieren Ihnen die Stecknadeln aus dem Heuhaufen."
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Ulla Hahn erhält den Ida Dehmel Literaturpreis 2010 IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Ulla Hahn erhält den Ida Dehmel Literaturpreis 2010 21.07.2010
Die Schriftstellerin Ulla Hahn erhält den Ida Dehmel Literaturpreis 2010 der GEDOK. Die Autorin Anja Kümmel aus Bremen wird mit dem GEDOK Literaturförderpreis 2010 ausgezeichnet. Das teilten die Preisstifter mit.

Seit 1968 bzw. 1971 würdigt die GEDOK alle drei Jahre literarische Werke deutschsprachiger Autorinnen. Der Ida Dehmel Literaturpreis wird für das herausragende Hauptwerk einer Schriftstellerin vergeben und ist mit 5.000 Euro dotiert. Der mit 3.000 Euro dotierte GEDOK Literatur Förderpreis wird einer überregional noch nicht bekannten Autorin verliehen. Die GEDOK Literaturpreise 2010 werden durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.

 



Die GEDOK ist der Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstförderer e. V., ein Netzwerk für Künstlerinnen aller Sparten. Die GEDOK wurde 1926 von Ida Dehmel (1870-1942) als „Gemeinschaft Deutscher und Oesterreichischer Künstlerinnenvereine aller Kunstgattungen“ in Hamburg gegründet.

Der Verband zählt heute rund 3.700 Mitglieder in 24 Städten und Regionen in Deutschland und Österreich.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.gedok.de/08/


Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.