Futter für die Bestie
Futter für die Bestie
Gruselig geht's in unserer Horror-Geschichten-
Anthologie zu. Auf Gewalt- und Blutorgien haben wir allerdings verzichtet. Manche Geschichten sind sogar witzig.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Die Longlist für den Booker Prize IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Die Longlist für den Booker Prize 03.08.2010
Die Nominiertenliste für den Man Booker Prize steht fest.

Der Preis wird seit 1969 vergeben und zeichnet den besten englischsprachigen Roman aus. Der Autor muss aus Großbritannien, Irland oder dem Commonwealth stammen. Das Preisgeld beträgt 50.000 Pfund.

Hier die Longlist:

* Peter Carey: "Parrot and Olivier in America"
* Emma Donoghue: "Room"



* Helen Dunmore: "The Betrayal"



* Damon Galgut: "In a Strange Room"



* Howard Jacobson: "The Finkler Question"



* Andrea Levy: "The Long Song"



* Tom McCarthy: "C"
* David Mitchell: "The Thousand Autumns of Jacob de Zoet"
* Lisa Moore: "February"
* Paul Murray: "Skippy Dies"
* Rose Tremain: "Trespass"
* Christos Tsiolkas: "The Slap"
* Alan Warner: "The Stars in the Bright Sky"


Die sechs Bücher der Shortlist werden am 7. September bekanntgegeben. Der Gewinner wird am 12. Oktober verkündet.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.