Bitte lächeln!
Bitte lächeln!
Unter der Herausgeberschaft von Sabine Ludwigs und Eva Markert präsentieren wir Ihnen 23 humorvolle Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Elbschwanenorden für Rainer Moritz IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Elbschwanenorden für Rainer Moritz 14.08.2010
Rainer Moritz, Leiter des Hamburger Literaturhauses und Börsenblatt-Kolumnist, wirbt mit dem Elbschwanenorden des Vereins Deutsche Sprache in Hamburg geehrt.

Der Verein ehrt mit dieser Auszeichnung Personen oder Institutionen in der Hansestadt, die sich um die Pflege und Förderung der deutschen Sprache besonders verdient gemacht haben.

Rainer Moritz leitet seit 2005 das Literaturhaus Hamburg; seit Anfang 2010 ist er zudem Sprecher des Netzwerks der deutschsprachigen Literaturhäuser literaturhaus.net. Allein durch diese Positionen erreicht Rainer Moritz eine Menge für die deutsche Sprache. "Unabhängig davon hat er mit seinen zahlreichen Büchern Freude an der deutschen Sprache vermittelt, vor allem durch seinen unkomplizierten Umgang mit Wort und Satz, mit amüsanten Themen aus dem Alltag, zeitgeschichtlichen Publikationen bis hin zur Lebensberatung und nicht zuletzt mit seinem Roman Madame Cottard und eine Ahnung von Liebe'", so die Begründung der Jury.

Mit dem „Elbschwanenorden“ erinnert der VDS in Hamburg an die 1656 von Johann Rist in Hamburg/ Wedel gegründete Sprachgesellschaft gleichen Namens, die sich die Pflege und Förderung der deutschen Sprache zum Ziel gesetzt hatte.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.