Der himmelblaue Schmengeling
Der himmelblaue Schmengeling
Glück ist für jeden etwas anderes. Unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch versuchen unsere Autoren 33 Annäherungen an diesen schwierigen Begriff.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Das Buch im digitalen Zeitalter IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Das Buch im digitalen Zeitalter 04.09.2010
Der Landesverband Berlin-Brandenburg des Börsenvereins lädt zur Konferenz "HOMER 3.0 – Die Odyssee des Buches im digitalen Zeitalter" ein. Am 4. und 5. November referieren in Berlin ausgewiesene Fachleute aus dem Verlagswesen, der Kreativwirtschaft sowie aus Wissenschaft und Politik über E-Books und Digitalisierung.

Die geladenen Experten werfen Blicke in die nahe und ferne Zukunft der digitalen Buch-Branche, berichten von ihren Erfahrungen und erläutern die rechtlichen Rahmenbedingungen. Unter ihnen sind der Wissenschaftsjournalist und Erfolgsautor Jürgen Neffe, der Schriftsteller, Kritiker und Vorsitzende der Bachmann-Preis-Jury Burkhard Spinnen sowie Christoph Keese, President Public Affairs bei Axel Springer.

Bekannte Publikums-, Literatur- und Wissenschaftsverleger, aber auch Buchhändler werden unterschiedliche Geschäftsmodelle vorstellen, Kenner und Kritiker die neuesten Lesegeräte analysieren, und Google wird sich den Urheberrechtsfragen stellen

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.