Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Booker Prize 2010 für Howard Jacobson IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Booker Prize 2010 für Howard Jacobson 14.10.2010
Der britische Schriftsteller Howard Jacobson ist für seinen Roman "The Finkler Question" mit dem renommierten Man-Booker-Literaturpreis ausgezeichnet worden.

Die Auszeichnung Preis ist mit 50.000 britischen Pfund (rund 57.000 Euro) dotiert und wird jährlich vergeben. Der 68-jährige Autor setzte sich unter anderem durch gegen Tom McCarthy und den zweifachen Booker-Preis-Gewinner Peter Carey.

Medienberichten zufolge hat sich die fünfköpfige Booker-Preis-Jury mit drei gegen zwei Stimmen für Jacobson ausgesprochen. Im vergangenen Jahr hatte die britische Schriftsteller Hilary Mantel („Wolf Hall“) den Preis gewonnen.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.