Der Tod aus der Teekiste
Der Tod aus der Teekiste
"Viele Autoren können schreiben, aber nur wenige können originell schreiben. Wir präsentieren Ihnen die Stecknadeln aus dem Heuhaufen."
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Don Winslow behauptet sich an der Spitze IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Don Winslow behauptet sich an der Spitze 02.11.2010
An der ersten Stelle der KrimiWelt-Bestenliste im November steht weiter der epochale Roman "Tage der Toten" des in San Diego/Kalifornien lebenden Autors Don Winslow.
Neu sind:

Platz 2: Zoran Drvenkar: "DU" erzählt zwei Geschichten von Morden und Leben: die des Serienmörders Der Reisende und die von fünf Mädels, die auf eine Leiche und einen Haufen Heroin stoßen und auf eine verworrene Familie

Platz 5: Heinrich Steinfest: "Batmans Schönheit" ist der Abschied von Steinfests einarmigem Chinesen Markus Cheng aus Wien – Kriminal surreal

Platz 7: Anne Holt: "Gotteszahl" ist die Geschichte eines Serienmordanschlags auf Schwule und Lesben in Norwegen

Platz 9: Oliver Bottini: "Das verborgene Netz" wagt sich in die Geheimnisse der Industriespionage vor

Platz 10: Martin Booth: "The American" ist das Buch vor dem Film.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.