Ganz schön bissig ...
Ganz schön bissig ...
Das mit 328 Seiten dickste Buch unseres Verlagsprogramms ist die Vampiranthologie "Ganz schön bissig ..." - die 33 besten Geschichten aus 540 Einsendungen.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » "Kein Wort zu Papa" aus dem Stand auf Platz 1 IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
"Kein Wort zu Papa" aus dem Stand auf Platz 1 28.11.2010
Dora Heldt beschert ihren Lesern ein Wiedersehen mit Christine, Papa Heinz und Co. – und die Fans danken es ihr: "Kein Wort zu Papa" (dtv) hat es in dieser Woche auf Anhieb auf Platz 1 der Hardcover-Belletristikcharts geschafft. Neu auf der Sachbuchliste: "Die Deutschen von Karl dem Großen bis Rosa Luxemburg" (C. Bertelsmann, Platz 18) von Guido Knopp, Stefan Brauburger und Peter Arens.

Christine und ihre Schwester Ines haben schwer zu schuften: Sie sollen für ein paar Tage die Pension von Freundin Marleen auf Norderney übernehmen. Wegen einer dubiosen Verdächtigung sitzt die nämlich mit ihrem Freund in Dubai fest – was aber keiner wissen darf. In "Kein Wort zu Papa" gibt es ein Wiedersehen mit den Figuren aus Dora Heldts Bestsellern "Urlaub mit Papa" und "Tante Inge haut ab". Das ZDF hat die beiden Titel auch verfilmt.

Harry Potter räumt wieder ab

Mit mehr als 14 Millionen Euro Einspielergebnis allein am ersten Wochenende hat der neue "Harry Potter" den erfolgreichsten deutschen Kinostart des Jahres hingelegt. Prompt entwickelt sich auch die broschierte Sonderausgabe der Buchvorlage "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" (Carlsen, neu auf Platz 12) zum Chartstürmer. Weltweit gingen Joanne K. Rowlings Potter-Romane mehr als 400 Millionen Mal über die Ladentische. Carlsen verkaufte 30 Millionen deutschsprachige Exemplare.

Wie schon in "Die Deutschen" und "Die Deutschen im 20. Jahrhundert" stehen bei den ZDF-Historikern Guido Knopp, Stefan Brauburger und Peter Arens zurzeit wieder zehn Persönlichkeiten im Mittelpunkt, die maßgeblich zum Verlauf der deutschen Geschichte beigetragen haben. Die aktuelle Sendereihe läuft noch bis zum 14. Dezember. Das Begleitbuch "Die Deutschen von Karl dem Großen bis Rosa Luxemburg" ist am 4. Oktober mit einer Startauflage von 80.000 Exemplaren bei C. Bertelsmann erschienen. Als einziger Neuzugang hat es der Titel im letzten Ermittlungszeitraum auf Platz 18 der Hardcover-Sachbuchcharts geschafft.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.