Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Großbritannien: Buchumsatz im Sinkflug IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Großbritannien: Buchumsatz im Sinkflug 07.01.2011
Der Buchhandel in Großbritannien musste 2010 Einbußen von 3,2 Prozent hinnehmen. Die Zahl der verkauften Exemplare sank um 4,3 Prozent. Der Filialist Waterstone´s will 20 Filialen schließen.

Das Marktforschungsinstitut Nielsen Book Scan präsentierte wenig ermutigende Zahlen für den britischen Buchmarkt 2010:

* Der Gesamtumsatz sank im Vergleich zum Vorjahr um 56 Millionen Pfund (-3,2 Prozent) auf 1,696 Milliarden Pfund. Das ist der tiefste Wert seit 2006. Damals lag der Umsatz bei 1,692 Milliarden Pfund. Als Gründe für den Umsatzrückgang gibt Nielsen Schlechtwetter-Perioden, die Schließung des Filialisten Borders sowie die unsichere Wirtschaftslage an.

* Die Zahl der verkauften Exemplare sank auf 225,5 Milliarden (-4,3 Prozent).

Weitere Ergebnisse:

* Der durchschnittliche Verkaufspreis für ein Buch stieg im Vorjahresvergleich um 8 Pence auf 7,52 Pfund (+1,1 Prozent).

* Bestseller in Großbritannien war 2010 Stieg Larssons The Girl with the Dragon Tattoo (Quercus) mit 1.225.465 verkauften Exemplaren und einem Gesamtumsatz von 6,6 Millionen Pfund.

* Bei den Büchern mit nur einer Edition steht Jamie Olivers Jamie's 30-minute Meals (Michael Joseph) mit 1.167.457 verkauften Exemplaren an der Spitze.

* Bei den Kinderbüchern siegte Stephenie Meyers Breaking Dawn mit 596.200 Exemplaren (alle Editionen). Meyer war wie schon 2009 die erfolgreichste Autorin mit Verkäufen in Höhe von 16,8 Millionen Pfund.

Die Auswertung von Nielsen Book Scan berücksichtigt Buchverkäufe bis zum 25. Dezember 2010.

Derweil hat der führende britische Filialbuchhändler Waterstone's gegenüber dem Branchenmagazin "The Bookseller" bestätigt, in den nächsten zwölf Monaten 20 Fillialen schließen zu wollen. Die Schließungen seien Bestandteil des Sparpakets der Muttergesellschaft HMV Group.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.