Der Tod aus der Teekiste
Der Tod aus der Teekiste
"Viele Autoren können schreiben, aber nur wenige können originell schreiben. Wir präsentieren Ihnen die Stecknadeln aus dem Heuhaufen."
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » US-Kartellbehörden nehmen Apples Abo-Konditionen ins Visier IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
US-Kartellbehörden nehmen Apples Abo-Konditionen ins Visier 22.02.2011
Apples neue Regeln für Abonnements von digitalen Inhalten auf iPad und Co. rufen die US-Kartellbehörden auf den Plan: Nach einem Bericht des Wall Street Journals wurde eine Überprüfung eingeleitet.

"Sowohl das Justizministerium als auch die US-Handelskommission erkunden demzufolge momentan, ob möglicherweise Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht vorliegen", heißt es bei Heise online. Es handle sich um eine erste Vorprüfung, noch nicht um reguläre Ermittlungen, schreibt Heise unter Berufung auf die Zeitung.

Das Apple-Modell ist wegen seines In-Apps-Verkaufszwangs und der 30-Prozent-Regel auch in Deutschland auf Kritik von Zeitungs- und Zeitschriftenverlegern gestoßen.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.