Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Ab ins Regal IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Ab ins Regal 14.03.2007
Spiegel online berichtet über eine Studie von "Teletext Reading Report", die herausgefunden hat, welche Bücher in Großbritannien am liebsten angefangen und nie zu Ende gelesen werden.

4000 Briten wurden dafür befragt. Das Ergebnis: Über die Hälfte der Engländer kaufen ihre Bücher ausschließlich zu Dekorationszwecken. Und wenn aber tatsächlich mal ein Buch aufgeschlagen würde, hielten die meisten die Lektüre nicht bis zum Ende durch fand die Untersuchung heraus. Die höchste "Abbrecherquote" erreichte dabei das vielfach preisgekrönte Debüt "Vernon God Little" (deutsch: "Jesus von Texas") des amerikanischen Autors DBC Pierre, dicht gefolgt von "Harry Potter und der Feuerkelch" von Joanne K. Rowling. Fast jeder dritte Leser bleibe bei dem Bestseller auf der Strecke.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,471227,00.html

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.