Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Friedenspreis: Jubiläumsausstellung in Mainz IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Friedenspreis: Jubiläumsausstellung in Mainz 11.03.2011
Der Börsenverein präsentiert die Wanderausstellung „Widerreden – 60 Jahre Friedenspreis des Deutschen Buchhandels“ in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz ab 11. März in Mainz. Nach Mitteilung des Verbands wird die Rückschau von Ministerpräsident Kurt Beck eröffnet.
Prof. Dr. Stephan Füssel (Universität Mainz) führt anschließend unter dem Titel „Jedes Buch kann ein Bote des Friedens sein“ in die Ausstellung ein. Vom 14. bis 29. März kann die Ausstellung dann montags bis freitags von 15 bis 18 Uhr besichtigt werden.

„Widerreden“ – 60 Jahre Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, Herausgeber: Wolfgang Frühwald, Stephan Füssel, Niels Beintker und Martin Schult, MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH, Frankfurt am Main 2009, ISBN 978-3-7657-3088-7, 34,90 Euro.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.