Der Cousin im Souterrain
Der Cousin im Souterrain
Der nach "Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten" zweite Streich der Dortmunder Autorinnengruppe "Undpunkt".
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Bücherbummel und Literaturtage in Düsseldorf IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Bücherbummel und Literaturtage in Düsseldorf 12.04.2011
"Vorhang auf für die Literatur" lautet das Motto der Düsseldorfer Literaturtage vom 7. bis 20. Juni. Kernstück des Festivals ist "Deutschlands größte Open-Air-Buchhandlung", so die Eigenwerbung der Veranstalter, der Bücherbummel auf der Kö vom 9. bis 13. Juni.

Auf dem Bücherbummel werden sich über 100 Buchhandlungen, Antiquariate, Verlage und kulturelle Institutionen entlang des Kö-Grabens präsentieren, heißt es aus Düsseldorf. An den Ständen, auf Bühnen und in Heinrichs Lesezelt stellen an allen fünf Tagen Autoren ihre Texte vor; im Kinderlesezelt werden auch die Kleinsten fast nonstop mit Literatur versorgt.

Zweiwöchiges Literaturprogamm als Rahmen

Wie in jedem Jahr werden die Nacht der Poeten am 10. Juni in der Kö-Galerie und das Literaturschiff am Samstagnachmittag zu den Höhepunkten vieler Veranstaltungen zählen. Eingebettet wird der Bücherbummel auf der Kö nach 25 Jahren durch ein umfassendes zweiwöchiges Literaturprogramm: Organisiert vom Düsseldorfer Buchhandel, dem Literaturbüro NRW, dem Heinrich-Heine-Institut und dem Kulturzentrum zakk lesen und diskutieren unter dem Motto Heines Europa heute in der ganzen Stadt, jeden Tag und an den unterschiedlichsten Orten AutorInnen aus vielen Ländern.

Literaturpreis der Stadtsparkasse Düsseldorf

Zwischen dem Auftakt am 7. Juni mit der Verleihung des d.lit – Literaturpreises der Stadtsparkasse an Gisela von Wysocki und der Lesung der Nobelpreisträgerin Herta Müller am 20. Juni liegen zwei prallvolle Literaturwochen: vorgesehen sind etwa Lesungen mit Ingrid Noll, Friedrich Ani, Andrej Kurkow, Margriet de Moor, Christoph Hein, Ilma Rakusa, Abbas Khider, Catalin Dorian Florescu, Marica Bodrovic, Nicol Ljubic, Peter Richter, Kristof Magnusson und Sherij Zhadan.

Weitere Informationen:

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.buecherbummel-auf-der-koe.de/

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.