Das alte Buch Mamsell
Das alte Buch Mamsell
Peggy Wehmeier zeigt in diesem Buch, dass Märchen für kleine und große Leute interessant sein können - und dass sich auch schwere Inhalte wie der Tod für Kinder verstehbar machen lassen.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Besucherzahlen steigen / Carlsen sahnt ab IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Besucherzahlen steigen / Carlsen sahnt ab 25.03.2007
Bereits 53000 Besucher (2006: 52500) kamen an den ersten beiden Tagen auf die Leipziger Buchmesse, um sich über Novitäten von 2348 Ausstellern aus 36 Ländern zu informieren.

„Die Stimmung auf der Messe ist ausgezeichnet, sowohl auf Aussteller- als auch auf Besucherseite“, sagte Messechef Wolfgang Marzin.

Doch nicht nur auf der Messe, sondern auch in der Stadt steht die Literatur im Mittelpunkt. Mehr als 1000 Zuhörer kamen während der Langen Leipziger Lesenacht in den historischen Studentenclub Moritzbastei, um 46 Autoren zu lauschen. Nach Lyrik und Prosa nonstop wurde bis morgens vier Uhr gefeiert.

Auf dem Messegelände setzt die Buchmesse dieses Jahr noch stärker auf das Thema Bildung. Zum Auftakt der Kooperation zwischen Leipziger Messe und Didacta-Verband fand gestern das Kita-Symposium „Bildung von Anfang an!“ statt, wo mehr als 600 Pädagogen über die Bedeutung frühkindlicher Bildung diskutierten.

Die Buchmesse dauert noch bis Sonntagabend.

--------------------------------------------

Auf der Leipziger Buchmesse haben Caroline Roeder, Vorsitzende der Kritikerjury, und eine Jugendjury die Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2007 bekanntgegeben. Dabei ist Carlsen mit sieben Titeln, Sauerländer und Beltz & Gelberg mit je drei, Knesebeck, Moritz und Dressler mit je zwei Titeln vertreten.

498 eingereichte sowie weitere selbst vorgeschlagene Titel hat die Kritikerjury geprüft und dabei nach in sprachlicher wie bildästhetischer Hinsicht qualitativ hochwertigen Formen gesucht. Im Bilderbuch, so Roeder, sei aufgefallen, dass nicht viele Bilderbuchtexte überzeugen konnten; gleichzeitig könne man in dieser Sparte die meisten Entwicklungen beobachten. Bilderbücher schienen deutlich über ihre gewohnten Grenzen hinauszugehen, es gebe umfängliche Texte, die sich an deutlich ältere Zielgruppen wendeten.
"Im Kinderbuch werden häufig erlebte Kindheiten weich gewaschen nostalgisch erinnert - es sind autobiografische Geschichten für Erwachsene", sagte Roeder. Wesentliche Themen in 2006 seien religiöser Fanatismus und Gewalt in der Familie, gekleidet in psychologische Innensichten. "Heute wird Kindern mehr Daseinsernst zugetraut." Im Jugendbuch melde sich zwischen gewohnten barocken Inszenierungen eine junge Erzählergeneration zu Wort, mit einem lässigen Ton. Nebenbei werden sexuelle Abenteuer als Soap thematisiert.
Im Sachbuch werde der Anspruch, sachlich richtige Informationen zu bieten, oft nicht eingelöst. Internationale Produktionen schielten auf eine breite Verkäuflichkeit und schafften eine United Colour of political Correctness-Welt, die für hiesige Leser nur bedingt tauglich seien.

Nominiert wurden folgende Titel:


BILDERBUCH
Thé Tjong-Khing Die Torte ist weg.
Moritz Verlag, 28 Seiten,
12,80 Euro

BILDERBUCH
Wouter van Reek
Krawinkel & Eckstein. Sauerländer, 32 Seiten,
12,90 Euro

BILDERBUCH
Henriette Sauvant, Theodor Storm
Der kleine Häwelmann. Aufbau-Verlag, 32 Seiten,
14,90 Euro

SACHBUCH
Claire D'Harcourt
Was macht der Bär im Museum? Knesebeck,
96 Seiten,
24,95 Euro

KINDERBUCH
Ulf Nilsson, Eva Eriksson Die beste Beerdigung der Welt.
Moritz Verlag, 40 Seiten,
12,80 Euro

BILDERBUCH
Sebastian Meschenmoser
Herr Eichhorn und der Mond. Esslinger,
48 Seiten,
9,95 Euro

KINDERBUCH
Jon Fosse, Aljoscha Blau
Schwester. Bajazzo,
48 Seiten,
12,90 Euro

BILDERBUCH
Nikolaus Heidelbach
Königin Gisela . Beltz & Gelberg,
40 Seiten,
14,90 Euro

BILDERBUCH
Marit Törnqvist, Toon Tellegen Pikko, die Hexe. Sauerländer,
48 Seiten,
15,90 Euro

KINDERBUCH
Sébastien Joanniez
Ein Zwilling für Leo
Beltz & Gelberg,
88 Seiten,
5,90 Euro

KINDERBUCH
Xavier-Laurent Petit
Steppenwind und Adlerflügel.
Dressler,
144 Seiten,
12 Euro

SACHBUCH
Maja Nielsen Mount Everest - Spurensuche in eisigen Höhen. Gerstenberg,
64 Seiten,
12,90 Euro

SACHBUCH
Wolfgang Amadé Mozart. Ein ganz normales Wunderkind.
Hrsg. von Nadja Budde, Sigrid Laube, Barbara Mungenast. Holzhausen, 140 Seiten, 19 Euro

KINDERBUCH
Guus Kuijer: Das Buch von allen Dingen Oetinger, 96 Seiten, 9,90 Euro

JUGENDBUCH
Frank C. Boyce: Meisterwerk Carlsen,
352 Seiten, 14,90 Euro

KINDERBUCH
Ake Edwardson Samurai-sommer. Carlsen,
224 Seiten,
13 Euro

SACHBUCH
Petr Ginz
Prager Tagebuch 1941 - 1942.
Berlin Verlag, 192 Seiten,
12,90 Euro

JUGENDJURY
Anthony Horowitz: Todeskreis. Loewe,
272 Seiten,
16,90 Euro

JUGENDJURY
Mal Peet
Keeper.
Carlsen,
224 Seiten,
14 Euro

JUGENDBUCH
David Klass
Wenn er kommt, dann laufen wir.
Arena,
328 Seiten, 13,95 Euro

JUGENDBUCH
Do van Ranst
Wir retten Leben, sagt mein Vater.
Carlsen,
160 Seiten,
12 Euro

JUGENDJURY
Valérie Zenatti Leihst du mir deinen Blick? Dressler,
192 Seiten,
12 Euro

JUGENDBUCH
Faiza Guène Paradiesische Aussichten. Carlsen,
144 Seiten,
12 Euro

JUGENDBUCH
Siobhan Dowd Ein reiner Schrei.
Carlsen,
300 Seiten,
15 Euro

SACHBUCH
Henning Boetius Geschichte der Elektrizität. Beltz & Gelberg,
224 Seiten, 19,90 Euro

JUGENDJURY
Stephenie Meyer
Biss zum Morgengrauen. Carlsen,
500 Seiten, 19,90 Euro

JUGENDJURY
Robert Habeck, Andrea Paluch
Zwei Wege in den Sommer. Sauerländer,
192 Seiten,
13,90 Euro

JUGENDJURY
Markus Zusak Der Joker. cbj, 448 Seiten, 16,95 Euro

SACHBUCH
Brian Fies
Mutter hat Krebs. Knesebeck, 128 Seiten, 14,95 Seiten

JUGENDBUCH
Marjaleena Lembcke Liebeslinien. Nagel & Kimche,
176 Seiten, 14,90 Euro

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.