Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Bookwire beliefert Kobo, Thalia, PagePlace und textunes IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Bookwire beliefert Kobo, Thalia, PagePlace und textunes 03.08.2011
Der Frankfurter E-Book-Dienstleister Bookwire erweitert sein Shopnetzwerk: neu ist Kobo mit dabei. Zuletzt wurden ausserdem Thalia, PagePlace, DiViBib, arvato mobile und textunes an das Vertriebsnetzwerk angeschlossen, meldet das Unternehmen.
Mit Kobo sei ein weiterer international agierender E-Book-Anbieter auf dem deutschen Markt aktiv
geworden, dem pünktlich zum erfolgten Start im Juli alle Titel der Bookwire-Verlagskunden zur Verfügung standen, schreibt das Unternehmen. Bookwire vertreibe mittlerweile die E-Books von mehr als 100 Verlagen in die angeschlossenen Shops.

Jens Klingelhöfer, Geschäftsführer von Bookwire kommentiert: "Bookwire hat alles, was ein Verlag für den Einstieg oder den Ausbau des E-Book-Geschäfts braucht. Insbesondere unsere POS-Marketing-Kompetenz
wird kontinuierlich weiter ausgebaut, damit die Titel unserer Kunden in der vielfältigen E-Book-Landschaft die nötige Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit bekommen."

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.