Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » "Das blaue Sofa" – Premierenprogramm IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
"Das blaue Sofa" – Premierenprogramm 31.08.2011
Jetzt steht das Programm für die Auftaktsendung der neuen ZDF-Literatursendung "Das blaue Sofa" am 16. September. Moderator Wolfgang Herles spricht darin unter anderem mit Ilija Trojanow und Josef Bierbichler über deren neue Bücher.

Das erste "blaue Sofa" wird am Freitag, den 16. September, um 23 Uhr im ZDF ausgestrahlt, wie der Mainzer Sender wissen lässt. Zum Auftakt spricht Wolfgang Herles danach mit zwei Autoren über ihre aktuellen Romane und bespricht vier weitere belletristische Neuerscheinungen.

Mit Ilija Trojanow unterhält sich Herles über dessen neuen Roman "EisTau" (Hanser), und der Schauspieler Josef Bierbichler erzählt von seinem ersten Roman "Mittelreich" (Suhrkamp). Darüber hinaus befasst sich die Sendung mit dem ersten Roman des Filmregisseurs Oskar Roehler: "Herkunft" (Ullstein). Weiter werden Judith Schalanskys Roman "Der Hals der Giraffe" (Suhrkamp), der erste Roman des Bestsellerautors und Strafverteidigers Ferdinand von Schirach, "Der Fall Collini" (Piper), und die Porträtskizzen "Fast schon kriminell" (Hanser) von Ursula März vorgestellt.

"Das blaue Sofa" soll sechs Mal im Jahr jeweils freitags um 23 Uhr auf Sendung gehen und "die wichtigsten belletristischen Neuerscheinungen zur Diskussion" stellen, so das ZDF.[...]

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.