Das alte Buch Mamsell
Das alte Buch Mamsell
Peggy Wehmeier zeigt in diesem Buch, dass Märchen für kleine und große Leute interessant sein können - und dass sich auch schwere Inhalte wie der Tod für Kinder verstehbar machen lassen.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » PocketBook präsentiert neuen 10 Zoll-Tablet-PC A10 IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
PocketBook präsentiert neuen 10 Zoll-Tablet-PC A10 03.09.2011
PocketBook plant eine Erweiterung seiner Produktpalette an E-Readern: Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin stellte das Unternehmen einen für das Lesen von E-Books optimierten Tablet-PC vor.
Dieser soll nach Herstellerangaben durch Features wie ein hochauflösendes 10 Zoll multitouch TFT-Farbdisplay, eine Vielzahl vorinstallierter Applikationen und das Betriebssystem Android überzeugen. In Deutschland soll der Tablet-PC im November auf den Markt kommen. Zum Kaufpreis machte das Unternehmen bislang keine Angaben.

"Der Tablet-PC unterstützt alle gängigen Dateiformate. Sowohl die Hard- als auch die Software wurde für das Lesen von E-Books optimiert. So verfügt das A10 neben den üblichen Home-, Menü-, Zurück- und Suchtasten zusätzlich über zwei Tasten zum Seitenumblättern und ermöglicht somit vollen Lesekomfort", heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung. Das Tablett wird von den Kunden samt einer vorinstallierten Bibliothek mit 1.000 deutsch- und englischsprachigen Büchern erworben. Der Tablet-PC ist mit WiFi und Bluetooth ausgestattet und wird optional mit 3G ausgeliefert. Das A10 soll laut Hersteller lediglich 670 Gramm wiegen.

Über PocketBook
Gegründet wurde PocketBook im Jahr 2007. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung von E-Readern spezialisiert. Dabei kooperiert PocketBook mit dem Technologiekonzern Foxconn. Registriert ist PocketBook International in Hongkong. Mit Vertretungen in Deutschland, Frankreich, den USA, Russland und Ukraine ist der E-Reader-Anbieter in den Märkten EU, USA, GUS, Naher Osten und Asien aktiv. Mittlerweile arbeiten laut Unternehmensangaben über 200 Mitarbeiter bei PocketBook International.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.