Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Dirk Reinhardt ist "Goldener Bücherpirat" IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Dirk Reinhardt ist "Goldener Bücherpirat" 10.09.2011
ie Kinderjury der Lübecker Bücherpiraten hat entschieden: der diesjährige "Goldene Bücherpirat", ein Kinderliteraturpreis für Nachwuchsautoren, geht an Dirk Reinhardt für "Anastasia Cruz – die Bücher des Thot".

Seit Anfang des Jahres suchten die "Autoren-Entdecker" – Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren – des Lübecker Vereins Bücherpiraten ihr Lieblingsbuch eines Nachwuchsautors aus dem vergangenen Jahr. Letztendlich konnten sich die Befürworter von Dirk Reinhardt durchsetzen. Sein "Anastasia Cruz" (Bloomsbury) sei "spannend, aufregend, gruselig; alles in einem". Der "Goldene Bücherpirat" ist mit 1.000 Euro dotiert, die vom Kiwanis-Club Lübeck Hanse gestiftet werden, heißt es in der Mitteilung der Bücherpiraten.

Der Preis wird am Samstag, den 10. September, um 15 Uhr im Lübecker Kinder- und Jugendliteraturhaus im Rahmen des "8. Bücherpiraten-Festivals" überreicht. Dirk Reinhardt liest aus seinem prämierten Werk vor.

Der Verein Bücherpiraten wurde 2002 gegründet, "um Kindern und Jugendlichen Zeit und Raum für Geschichten zu bieten". Das Kinder- und Jugendliteraturhaus Lübeck (Fleischhauerstr. 71) dient den Bücherpiraten seit Ende August als Domizil.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.