Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Schenkel bleibt an der Spitze IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Schenkel bleibt an der Spitze 03.04.2007
Shootingstar Andrea Maria Schenkel führt mit "Tannöd" weiterhin die "Focus"-Bestsellerliste Hardcover Belletristik an; neu mit dabei sind Cornelia Funke und der Gewinner des Leipziger Buchpreises, Ingo Schulze.

Cornelia Funkes Buch "Hände weg von Mississippi" (Dressler) besetzt Platz 7, Schulzes "Handy"-Geschichten (Berlin Verlag) sind auf Platz 12 eingestiegen. Den Sprung in die Liste geschafft haben auch Werner Bräunig und Angela Drescher mit "Rummelplatz" (Aufbau-Verlag) und "Die Findelfrau" von Amelie Fried (Heyne).

Die Sachbuchbestenliste Hardvover wird unverändert von Hape Kerkeling angeführt. für leichte Bewegungen sorgen Ralph Giordano, der mit den "Erinnerungen eines Davongekommenen" (Kiepenheuer & Witsch) auf Platz 13 eingestiegen ist, und Bill Brysons "Eine kurze Geschichte von fast allem" (Spiegel-Verlag, Plaatz 20).

Die Bestsellerlisten der Woche vom 22. bis 28. März wurden von GfK Mediacontrol im Auftrag des BÖRSENBLATTS ermittelt.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.