Der Cousin im Souterrain
Der Cousin im Souterrain
Der nach "Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten" zweite Streich der Dortmunder Autorinnengruppe "Undpunkt".
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Prix Goncourt für Alexis Jenni IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Prix Goncourt für Alexis Jenni 03.11.2011
Der Prix Goncourt geht in diesem Jahr an den Autor Alexis Jenni für seinen Erstlingsroman "L'art français de la guerre" (Die französische Kriegskunst). Dies gab die Jury am heutigen Mittwoch bekannt.
Der Roman erzählt die Geschichte eines ehemaligen französischen Fallschirmjägers, der in den Kolonialkriegen des 20. Jahrhunderts mitkämpfte.

Der Prix Goncourt wurde erstmals 1903 vergeben und gilt als garantiert verkaufsfördernd; dotiert ist er mit symbolischen 10 Euro.

Der Renaudot-Literaturpreis, der stets am selben Tag vergeben wird, ging an den Schriftsteller Emmanuel Carrère für "Limonov".

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.