Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » "Die Rote Zora" wird neu verfilmt IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
"Die Rote Zora" wird neu verfilmt 18.10.2006
Gerade ist die erste Klappe gefallen: an Schauplätzen in Montenegro wird derzeit der Kinderbuchklassiker "Die rote Zora und ihre Bande" von Kurt Held verfilmt. Das Buch ist 1941 bei Sauerländer erschienen.

Gespielt wird die Hauptfigur von der Berlinerin Linn Reusse, weitere Rollen sind höchst prominent besetzt: Mario Adorf spielt den alten Fischer, der von einem Großhändler, verkörpert von Ben Becker, genötigt werden soll, sein kleines Geschäft zu verkaufen.

Die Geschichte einer Gruppe von Waisenkindern, die sich unter ihrer Anführerin, der roten Zora, im Kroatien der 30er Jahre durchschlägt, ist weltbekannt und wurde nach Angabe des Verlags in 18 Sprachen übersetzt.

"Die Rote Zora" wird von SHIP - Studio Hamburg International Production und der Multimedia Film- und Fernsehproduktion produziert, beteiligt ist der schwedische Verleih Sonet Film. Regie führt der ehemalige DEFA-Regisseur Peter Kahane. 4,8 Mio Euro sollen für den Film zur Verfügung; Filmstart ist Oktober 2007.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.