Honigfalter
Honigfalter
Liebesgeschichten ohne Kitsch? Geht das?
Ja - und wie. Lesen Sie unsere Geschichten-
Sammlung "Honigfalter", das meistverkaufte Buch im Schreiblust-Verlag.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » "Die Frau an seiner Seite" IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
"Die Frau an seiner Seite" 27.12.2011
Die Söhne von Altbundeskanzler Helmut Kohl, Peter und Walter Kohl, haben sich vor dem Hamburger Landgericht erfolgreich gegen den Autor einer Biografie über ihre Mutter, "Die Frau an seiner Seite" (Heyne), durchgesetzt.

Zwei einstweilige Verfügungen, die gegen den Journalisten Heribert Schwan bereits erlassen worden waren, sind vom Gericht bestätigt worden. Klagegrund war unter anderem die Verletzung des Persönlichkeitsrechts der einstigen Kanzlergattin, etwa was Information zu deren medizinischen Behandlung angeht. Der Rechtsstreit bezog sich lediglich auf zwei Aussagen Schwans in einem Interview, "das Buch das Buch darf nach wie vor in der ursprünglichen Version verkauft und nachgedruckt werden", teilte der Heyne Verlag auf Nachfrage mit. Auch bei einer Neuauflage müsse darum nichts an dem Titel geändert werden. Bisher habe sich der Titel rund 250.000-mal verkauft. Hannelore Kohl hatte sich am 2001 das Leben genommen.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.