Der Tod aus der Teekiste
Der Tod aus der Teekiste
"Viele Autoren können schreiben, aber nur wenige können originell schreiben. Wir präsentieren Ihnen die Stecknadeln aus dem Heuhaufen."
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Termine der Woche IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Termine der Woche 06.02.2012
Charles Dickens Geburtstag jährt sich zum 200sten Mal, das Haus des Buches in Frankfurt wird offiziell eröffnet und die 62. Berlinale startet. Diese und mehr Termine für diese Woche hier:

Am Dienstag, den 7. Februar, ist Charles Dickens 200ster Geburtstag. Die Feuilletons gedenken schon seit Tagen diesem wegweisenden britischen Schrifsteller. Diverse Neuauflagen sind bereits in den Buchregalen zu finden. Hier eine Auswahl aktueller Neuübersetzungen (Quelle FAZ) und ein Link zu weiteren Neuerscheinungen mit dem Stichwort "Dickens" auf neuebuecher.de:

"Große Erwartungen" durch Melanie Walz bei Hanser
"Geheimnis des Edwin Drood" durch Burkhart Kroeber im Manesse Verlag
"Unseren Vater Charles Dickens" – Erinnerungen der Geschwister Mary und Charlie im Aufbau Verlag
"Reisender ohne Gewerbe" in der Textura-Taschenbuch-Reihe von C. H. Beck
Die BücherFrauen Berlin laden am 8. Februar um 19.30 Uhr ins Literaturhaus (Fasanen Str. 23, Kaminzimmer) auf das "Das blaue Sofa" ein. Thema des Abends: was plant das berühmte literarische Sitzmöbel in diesem Jahr? Christiane Munsberg, Initiatorin von "Das blaue Sofa", gibt Auskunft im Gespräch mit Yvonne de Andrés. Der Eintritt für Nicht-BücherFrauen beträgt 5 Euro.

Das Haus des Buches wird am 9. Februar um 11 Uhr mit einer Matinée der Öffentlichkeit vorgestellt. Rund 200 geladene Gäste – Mitglieder und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Medien – werden erwartet. Als kulturelle Programmpunkte stehen der Autor Steffen Kopetzky und das Frankfurter Contrast Quartet auf dem Programm. Im Anschluss werden Führungen durch das Haus organisiert. Für alle die nicht dabei sein können, wird auf boersenblatt.net eine Bildergalerie zusammengestellt.

Die "62. Berlinale - Internationale Filmfestspiele" findet vom 9. bis zum 19. Februar in der deutschen Hauptstadt ihre Bühne. Auch Literaturverfilmungen stehen in diesem Jahr wieder auf dem Programm: unter anderem von Maupassant oder Jonathan Safran Foer. Mehr Informationen zur Berlinale hier: www.berlinale.de/de

Vom 10. bis zum 12 Februar findet in New York zum dritten Mal das "Festival Neue Literatur – Ein Dialog zwischen deutschen und amerikanischen Literaten" statt. Sechs deutschsprachige und zwei amerikanische Schriftsteller werden daran teilnehmen. Deutschland ist dieses Jahr mit Larissa Boehning und Inka Parei vertreten.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.