Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » München mordet! IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
München mordet! 23.02.2012
Das Krimifestival München feiert im Frühjahr mit über 70 Autoren aus aller Welt sein 10-jähriges Jubiläum. Vom 12. bis 31. März präsentieren internationale Bestseller-Autoren wie Tess Gerritsen, Friedrich Ani, Arne Dahl, Jonas Jonasson und Giancarlo de Cataldo ihre aktuellen Kriminalromane.
Die Lesungen finden an außergewöhnlichen Münchner "Tatorten" statt, darunter der Sektionshörsaal im Institut für Rechtsmedizin, im Schießkeller im LKA, im Justizpalast, im Hofbräuhaus und einem Bestattungsinstitut.
Eröffnet wird das 10. Krimifestival München am 12. März im Literaturhaus mit dem legendären Münchner Mordermittler Josef Wilfling und der Bestsellerautorin Andrea Maria Schenkel.
Weitere Highlights sind die Verleihung des Agatha-Christie-Krimi-Preises, die James-Bond-Night in der BMW Welt, die Sherlock-Holmes-Night im Pathologischen Institut, der Krimi-Frühschoppen im Klostergasthof Andechs und der Krimi-Dampfer auf dem Starnberger See, teilte das Krimifestival in einer Vorankündigung mit.
Der Vorverkauf für die ersten Festival-Highlights hat bereits begonnen. Das komplette Festival-Programm ist ab sofort online abrufbar. Das Programmheft liegt ab sofort aus – u.a. im Literaturhaus München, in allen Stadtbibliotheken und im Münchner Buchhandel.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.krimifestival-muenchen.de/Programm/programm.html

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.