Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
In diesem Buch präsentiert sich die erfahrene Dortmunder Autorinnengruppe Undpunkt mit kleinen gemeinen und bitterbösen Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Ägyptische Literatur und Kultur in Frankfurt IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Ägyptische Literatur und Kultur in Frankfurt 26.02.2012
Die Tutanachamun-Ausstellung lädt Autoren vom Nil in die Mainmetropole. Unter anderem gastieren Baha Taher, Yasser Abdul Latif, Mohamed Rabie, Al Taher Sharqawy und Mohamed Abdel Nabi in Frankfurt. Börsenblattb-Leser können im März Eintrittskarten zur Ausstellung gewinnen.

Am 31. Mai wird im Foyer der Tutanchamun-Ausstellung der ägyptische Schriftseller Baha Taher aus seinem Bestseller "Die Oase" lesen. Für seinen Roman erhielt Taher 2008 den International Prize for Arabic Fiction und avancierte in Folge zu einem der meistgelesensten Autoren der arabischen Welt. Nach Jahren im Schweizer Exil war Taher Mitbegründer der "Ägyptischen Bewegung für den Wandel", einer Gruppe von Intellektuellen und Oppositionellen, die politische und wirtschaftliche Freiheiten einfordern.

Mehr als 120.000 Besucher sahen bislang in Frankfurt die größte Wanderausstellung zum Thema. Im Börsenblatt-Preisrätsel im März können Börsenblatt-Leser 5x2 Eintrittskarten gewinnen: Wie das geht? Börsenblatt aufschlagen, miträtseln und die richtige Lösung an boersenblatt@mvb-online.de schicken. Rätseln Sie mit!

Weitere Festivaltermine im Frühjahr:

29. März
Die Al Kotob Khan - Buchhandlung Kairo präsentiert "Neue Literatur aus Ägypten" - Lesung mit den Autoren Yasser Abdul Latif, Mohamed Rabie, Al Taher Sharqawy und Mohamed Abdel Nabi. Eine Veranstaltung in Kooperation mit litprom - Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.

Ägyptische Street Art und Arabic Graffiti
Graffitikunst aus Ägypten, Tunesien und Deutschland
Ku?nstler: Aya Tarek, el Seed, Ganzeer, Andreas von Chrzanowski
Ab Freitag, 13. April, zu sehen im Außenbereich der Ausstellungshalle

31. Mai
"Die Oase" – Lesung mit Autor Baha Taher

Tutanchamun - Sein Grab und die Schätze
Noch bis 24. Juni 2012 in Frankfurt am Main.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.tut-ausstellung.com/de/frankfurt/veranstaltungen.html

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.