Der himmelblaue Schmengeling
Der himmelblaue Schmengeling
Glück ist für jeden etwas anderes. Unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch versuchen unsere Autoren 33 Annäherungen an diesen schwierigen Begriff.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Belletristik: Vier Publikumslieblinge stürmen die Liste IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Belletristik: Vier Publikumslieblinge stürmen die Liste 17.03.2012
Wie Meteoriten sind die vier neuen Titel von Tess Gerritsen, Erin Hunter, Fred Vargas und Susanne Fröhlich in der aktuellen Bestseller-Chart aufgeschlagen: Auf Anhieb besetzen sie die Plätze 3 bis 6. Bei den Ratgebern sind vor allem die Diätbücher stark vertreten – und Frühlingsthemen: die Grill- und Gartensaison hat begonnen.

Vier Bestsellerautoren mischen mit ihren Neuerscheinungen die Belletristik-Chart auf und steigen neu auf den Rängen 3 bis 6 ein: Tess Gerritsen mit ihrem neuen Thriller "Grabesstille" (Nummer 9 in der Reihe um Detective Jane Rizzoli und Gerichtsmedizinerin Maura Isles; Limes Verlag), Erin Hunter mit dem inzwischen zwölften Band der "Warrior-Cats"-Saga ("Die neue Prophezeiung. Sonnenuntergang", Beltz Verlag), Fred Vargas mit dem neuen Kriminalroman "Die Nacht des Zorns" (Aufbau Verlag) und Susanne Fröhlich mit "Lackschaden" (Krüger Verlag).

Alle vier "Newcomer" sind natürlich alte Bekannte und produzieren ihre Bestseller in Serie. Auch inhaltlich arbeiten sie mit Wiedererkennungseffekten, die ihre Leser lieben: archäologische Rätsel und Gespenstergeschichten (Tess Gerritsen), Katzen in der Schlacht gegen eine Dachsmeute (Erin Hunter), Kommissar Adamsberg auf der Jagd nach einem mörderischen Schattenheer in der Normandie (Fred Vargas) und eine Frau, die sich gerade mit dem Klimakterium herumschlägt und gegen das Gefühl ankämpft, dass es das gewesen sein soll (Susanne Fröhlich).

Auf Platz 1 und 2 der Belletristik-Liste behaupten sich unangefochten Jonas Jonassons "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" (Carl's Books) und Jussi Adler-Olsens "Das Alphabethaus" (dtv). Aufsteiger der Woche ist Suzanne Collins' jüngster Band aus dem "Die Tribute von Panem"-Zyklus ("Tödliche Spiele", Oetinger): von Platz 15 in der Vorwoche auf Platz 7. Als weiterer Neueinsteiger der Woche kommt Cecelia Ahern mit "Solange du mich siehst" (Krüger) auf Rang 24. Bei den übrigen Titeln der Chart ist eine erhebliche Aufstiegs- und Abstiegsdynamik zu beobachten.



Der Speck muss weg

Die Ratgeber-Bestsellerliste wird weiterhin von Diät-Themen dominiert – und da, natürlich, in erster Linie von Detlef Pape. Seine „Schlank im Schlaf“-Titel gehören fast schon zu den Klassikern im Ratgeberregal: Insgesamt fünfmal ist Papes Diätmodell vertreten, der erste Titel („Schlank im Schlank“), sogar bereits seit 162 Wochen. Ein anderes Diätbuch aus dem Haus Gräfe und Unzer (GU) hat deutlich weniger Biss: „Die Bild-Diät“, vor zwei Wochen auf Platz 9 neu eingestiegen, ist abgerutscht – auf einen Rang außerhalb der Top 25.

Groß schmerzen dürfte das GU indessen nicht: Immerhin zehn Titel schafften es diesmal unter die Top 25. Auch der Titel „Neueinsteiger der Woche“ geht diesmal an GU: Der Gesundheitsratgeber „Grüne Smoothies“ ist das einzige Buch, dass diesmal in Top 25 neu dabei ist.

Abgesehen von der „Bild-Diät“ gab es unter den Top 10 kaum Bewegung. Ein Platz hoch, ein Platz runter: Das war der Rhythmus der vergangenen zwei Wochen. Die „Dukan-Diät“ (Pierre Dukan; GU) tauschte zum Beispiel ihren Platz mit dem „Weight Watchers Kochbuch“ (Heyne) – und „Jamies 30 Minuten Menüs“ mit „Schlank im Schlaf – das Kochbuch“.

Spannend wird es im Grunde erst jenseits der Top10: „Weber’s Grillbibel“ von Jamie Purviance ist zurück (und die Grillsaison also eröffnet; GU), genau wie „Menschen lesen“ Joe Navarro (einem ehemaligen FBI-Agenten; mvg) und „Kalorien mundgerecht“ (ein Klassiker unter den Nährwerttabellen; Umschau Verlag).

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.