Bitte lächeln!
Bitte lächeln!
Unter der Herausgeberschaft von Sabine Ludwigs und Eva Markert präsentieren wir Ihnen 23 humorvolle Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Lesen gegen das Assad-Regime IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Lesen gegen das Assad-Regime 19.04.2012
Das Internationale Literaturfestival in Berlin ruft für den 23. April zur weltweiten Lesung gegen das Assad-Regime auf.

Mit der Lesung soll am 23. April, dem Welttag des Buches, der Toten gedacht, die Solidarität mit den Gegnern des Assad-Regimes bekundet und der Hoffnung auf ein freies Syrien Ausdruck verliehen werden, teilen die Organisatoren des Internationalen Literaturfestivals mit. Gelesen werden soll demnach aus dem Tagebuch der syrischen Autorin Samar Yazbek. Die Schriftstellerin dokumentierte die Geschehnisse des vergangenen Jahres seit Ausbruch der Revolte.

Der Aufruf richtet sich an Intellektuelle, Schriftsteller, Künstler, Kultureinrichtungen, Schulen, Universitäten sowie Radio- und Fernsehsender.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.