Der Tod aus der Teekiste
Der Tod aus der Teekiste
"Viele Autoren können schreiben, aber nur wenige können originell schreiben. Wir präsentieren Ihnen die Stecknadeln aus dem Heuhaufen."
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Gesund bleiben, Grillen und Nachhaltigkeit IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Gesund bleiben, Grillen und Nachhaltigkeit 13.05.2012
Wenig Bewegung gibt es diese Woche bei den Bestsellercharts. Bei der Belletristik schaffte es kein Neueinsteiger auf die Liste – Platz 1 belegt wie in der letzten Woche Jonas Jonassons "Hunderjähriger". Zwei neue Titel weisen die Ratgebercharts auf – Barbara Rüttings Gesundheitstipps und Notker Wolfs Plädoyer für Nachhaltigkeit.

In den alle zwei Wochen erfassten Ratgebercharts ist Barabra Rütting mit "Was mir immer wieder auf die Beine hilft" (Nymphenburger) auf Platz 9 eingestiegen. Die 1927 geborene Schauspielerin, Autorin, Gesundheitsberaterin und Umweltaktivistin "öffnet ihre persönliche Hausapotheke" und hat darin Ratschläge aus verschiedensten Kulturen zusammengestellt – um gesund alt zu werden. Und Abtprimas Notker Wolf von der Benediktinerabtei St. Ottilien macht sich in "Jetzt ist die Zeit für den Wandel" (Platz 20; Herder) Gedanken über Nachhaltigkeit als ethische Grundhaltung "für eine gute Zukunft".

Und der Hauch von Sommer der letzten beiden Wochen hat der Dauerbrenner "Weber's Grillbibel" (Gräfe und Unzer) von Jamie Purviance wieder auf Platz 1 befördert. Sein Band "Weber's Grillen" (Gräfe und Unzer) kletterte von Platz 20 auf 12.

Zu den Ratgebercharts geht es hier entlang.

In den Belletristikcharts hat sich auf den ersten vier Positionen nichts verändert: auf Platz 1 steht weiterhin Jonas Jonassons "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" (Carl's Books). Gefolgt von den Bänden der "Panem"-Trilogie von Suzanne Collins. Die Verfilmung des ersten Teils "Tödliche Spiele", die derzeit in den Kinos läuft, hat hierzulande mittlerweile rund 2 Millionen Zuschauer vor die Leinwand gelockt.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.