Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Liebe, Tod und Fußballmafia IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Liebe, Tod und Fußballmafia 19.05.2012
Die Bestsellercharts sind auf Urlaub getrimmt: Einziger Neueinsteiger bei den Belletristikhardcovern ist unser Mann im All: "Perry Rhodan. Kampf gegen Vazifar". Beim Sachbuch sind die neuen Top-Titel: "Blender" (Hoffmann & Campe), "FIFA-Mafia" (Droemer) und "1000 Places to see before you die" (Ullmann).
"Perry Rhodan. Kampf gegen Vazifar" ist der dritte Band des Zyklus "Die kosmischen Burgen" und trĂ€gt die Bandnummer 118. Dieses Mal muss die Milchstraße gerettet werden, ein uralter Bösewicht will sie vernichten. Vor einer Million Jahre hatte er zumindest keinen Erfolg. Unser Mann im All steigt auf Platz 21 ein.

Ansonsten dominieren bei den Belletristiktiteln heitere LektĂŒren von Dora Heldts "Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt" (zwei PlĂ€tze hoch auf Platz 9) oder Jonas Jonassons allzubekannter Superbeststeller, der weiterhin die Liste anfĂŒhrt. Weitere Topthemen bleiben Krimis und Fantasy, hier hat die Panem-Trilogie (Oetinger) weiter die Nase vorne.

Im Sachbuch bleibt "Scheißkerle"-Autor Roman Koidl seinem Thema treu: Nur dass er sich dem "Blender" in der Berufswelt (Hoffmann & Campe) zuwendet. Genug Stoff zum LĂ€stern.

SZ-Redakteur Thomas Kistner bietet mit "FIFA-Mafia" eine "Kriminalgeschichte des weltgrĂ¶ĂŸten Sportverbandes": Schmutzige GeschĂ€fte, politische Skandale und vieles mehr, pĂŒnktlich serviert zur Europameisterschaft (Anpiff: 8. Juni). Platz 21.

Patricia Schultz schlĂ€gt auf Platz 22 "1000 Places to see before you die" vor. Viele Leser scheinen sich zwecks Urlaubsplanung (oder als StrandlektĂŒre) fĂŒr die Auswahl der Hot Spots der Erde zu interessieren. Platz 22 fĂŒr den Ullmann/Tandem-Titel.

Auf Platz 25 steigt Joachim Fuchsberger wieder ein: "Altwerden ist nichts fĂŒr Feiglinge" (GĂŒtersloher Verlagshaus).

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2022 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.