Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
In diesem Buch präsentiert sich die erfahrene Dortmunder Autorinnengruppe Undpunkt mit kleinen gemeinen und bitterbösen Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Viel Spass beim Neuerfinden IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Viel Spass beim Neuerfinden 16.06.2012
Bei Bastei Lübbe in Köln geht heute das Branchentreffen der Hörbuchverleger mit einem Workshop zum Thema Change-Management zu Ende. Change? Zum Beispiel die Vertriebswege.

Bei Bastei Lübbe Audio etwa liegt der Umsatzanteil des Erwachsenenhörbuchs im klassischen Sortimentsbuchhandel (ohne Weltbild) gerade mal noch bei 20 Prozent, wie Michael Wieser, bei Bastei Lübbe Programmbereichsleiter Geschenkewelt, bei der Posiumsdiskussion zum Thema Vorschauen und Werbemittel preisgab. Stark ist Bastei Lübbe in den Mediamärkten, bei Amazon und beim digitalen Vertrieb über Downloadplattformen.

Michael Wieser, Programmbereichsleiter Geschenkewelt bei Bastei LübbeMichael Wieser, Programmbereichsleiter Geschenkewelt bei Bastei Lübbe© Markus Lokai

Aber natürlich hat der Verlag nichts dagegen, auch im Buchhandel wieder stärker zu werden. Mehr Erfolg mit dem Hörbuch verspricht Wieser den Buchhändlern, wenn sie die übliche Sortierung nach Genres / Autoren aufgeben und - analog zum Plattenhandel - nach Novität, Longseller und Preis sortieren. Außerdem sollte in kürzeren Zyklen ausgemistet werden, so Wieser.

Den „Krieg der neuen Welten" themasitierte in Köln Robert Fahle, Leiter Mobile bei RTL Interactive. Sein Kampfgebiet: Google und Apple wollen das Fernsehen neu erfinden, gern ohne RTL. Aber das Ringen um einen Platz in der digitalen Welt betrifft natürlich auch die Hörbuchverlage. "Man muss ein bis zweit Jahre voraussehen, was sich digital entwickelt", sagte Fahle.



© Markus Lokai
Der schwierigste Punkt sei, die Marktdynamik anzuehmen, sich ihr nicht nur zu stellen, sondern zu agieren. Seine Ratschläge für den Anfang: Mit denen zu kooperieren, die im Internet große Nummern sind. Zum Einstieg etwa mit Bundling mit Tablets (Pre-Install & Co.), Tarif-Koops mit on-top-Hörbuch-Abo, Hörbuch-Download via QR & NFC am POS oder Partnering mit Samsung, Vodafone und Co.

sas

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.