Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » "Der Sturm" kommt in zwei Fassungen auf den Markt IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
"Der Sturm" kommt in zwei Fassungen auf den Markt 21.08.2012
Der S. Fischer Verlag bringt das Buch "Der Sturm" des Autoren-Duos Thomas Steinfeld und Martin Winkler in zwei Versionen heraus.

Die gedruckten 10.000 Exemplare der ersten Auflage werden an den Buchhandel ausgeliefert, sagte Martin Spieles, Pressechef der S. Fischer Verlage, gegenüber boersenblatt.net. "Wir sind dabei nachzudrucken". In der zweiten Auflage stehe nach wie vor Per Johansson als Autor, aber die Zitate von Hakan Nesser auf dem Buchcover und Orhan Pamuk auf dem Buchrücken würden wegfallen. Spieles bestätigte damit einen Bericht des "Spiegel".

Die wichtigste Änderung betreffe die Innenklappe. Dort stehe nicht mehr die Vita von Johansson, sondern der Hinweis "Per Johansson ist das Pseudonym des Autoren-Duos Thomas Steinfeld und Martin Winkler." Zudem werde der Text "Aus dem Schwedischen von Alexandra Grafenstein" gestrichen.

Vor über einer Woche war bekannt geworden, dass der Feuilleton-Chef der "Süddeutschen Zeitung", Thomas Steinfeld, den Krimi unter dem Pseudonym Per Johansson geschrieben hat.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.