Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Computer von 2007 an gebührenpflichtig IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Computer von 2007 an gebührenpflichtig 21.10.2006
Für Computer mit Internetanschluss gilt vom 1. Januar 2007 an die Rundfunkgebühr. Wer einen Computer besitzt und bislang noch keine Gebühren für Fernseher und Radio bezahlt, muss dann die Radiogebühr von monatlich 5,25 Euro bezahlen. Das haben die Ministerpräsidenten der Länder am Donnerstag auf ihrer Jahreskonferenz in Bad Pyrmont beschlossen.

Die PC-Gebühr kommt nur auf Computernutzer zu, die bisher keinerlei Rundfunkgebühren zahlen. Für das Kassieren der Rundfunkgebühren ist mit der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) eine gemeinsame Einrichtung von ARD, ZDF und dem Deutschlandradio verantwortlich.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2018 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.