Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Preisregen in Frankfurt IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Preisregen in Frankfurt 15.10.2012
Vom Sondermann über die Übersezerbarke bis zum Virenschleuderpreis: Nirgendwo werden so viele Auszeichnungen vergeben wie auf der Franfurter Buchmesse. Hier finden Sie eine Übersicht.

Der Deutsche Buchpreis, der am Montag zum Auftakt der Messewoche an Ursula Krechel verliehen wurde, und der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, mit dem am Sonntag in der Frankfurter Paulskirche der chinesische Autor Liao Yiwu geehrt wurde, setzen Start- und Schlusspunkt des Preisregens auf der Frankfurter Buchmesse. Eine Zusammenstellung.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.