Honigfalter
Honigfalter
Liebesgeschichten ohne Kitsch? Geht das?
Ja - und wie. Lesen Sie unsere Geschichten-
Sammlung "Honigfalter", das meistverkaufte Buch im Schreiblust-Verlag.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Europäischer Märchenpreis 2013 für Heinz Rölleke IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Europäischer Märchenpreis 2013 für Heinz Rölleke 16.10.2012
Die Märchen-Stiftung Walter Kahn verleiht dem Germanisten und Erzählforscher Heinz Rölleke den Europäischen Märchenpreis 2013 für "herausragende wissenschaftliche Leistungen" auf dem Gebiet der Märchenforschung. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.
Der 1936 in Düsseldorf geborene Heinz Rölleke promovierte über die Lyrik des Expressionismus und habilitierte sich 1971 mit der ersten historisch-kritischen Ausgabe von "Des Knaben Wunderhorn". Nach Assistentenzeit und einigen Lehrstuhlvertretungen ist er seit 1974 Professor für Deutsche Philologie einschließlich Volkskunde an der Bergischen Universität Wuppertal, seit 2001 als Emeritus.

Die Schwerpunkte des Wissenschaftlers vornehmlich im Bereich von Märchen, Sage und Volkslied, zu denen er mehrere grundlegende historisch-kritische Ausgaben erarbeitet hat, vor allem zu den 'Kinder- und Hausmärchen' der Brüder Grimm. 1985 hat Rölleke den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur erhalten, es folgten unter anderem der Staatspreis des Landes Hessen, der Brüder Grimm-Preis der Philipps-Universität Marburg und andere Würdigungen wie das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse.

"Wenn nun im zeitlichen Rahmen wichtiger Grimm-Jubiläen der Europäische Märchenpreis 2013 Heinz Rölleke zuerkannt wird, so trifft es einen Wissenschaftler, der nicht nur in der Grimm-Forschung einen Paradigmenwechsel bewirkt, sondern auch editionsphilologisch neue Maßstäbe gesetzt hat", schreibt die Märchen-Stiftung.

Der Europäische Märchenpreis wird in einem Festakt am 25. September 2013 im Rahmen der jährlich stattfindenden Märchentage der Märchen-Stiftung im unterfränkischen Volkach bei Würzburg verliehen.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.