Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Literatur zum Anfassen IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Literatur zum Anfassen 31.10.2012
Premiere für die erste Dresdener Literaturmesse: Schriftgut (9. bis 1. November), will eine Plattform für Buch- und Literaturschaffende aus Dresden und dem Umland sein. Besuchern soll ein "Mitmach-Event" geboten werden.
Der Schwerpunkt wird auf das Handwerk und die die Interaktion mit den Besuchern gelegt, teilen die Veranstalter mit. Zu den Ausstellern zählen regionale Druckereien, Buchbinder und Papierhersteller, außerdem nehmen natürlich zahlreiche Autoren und Verlage teil und stehen für Diskussionen und Lesungen zur Verfügung.

Auf dem Programm stehen außer Lesungen unter anderem ein Messe-Slam, Vorführungen sowie Kinderschreibkurse.

Acht sogenannte LeseRäume beschäftigen sich mit den Themen Buchdruck / Papier; Autorschaft; Buchgestaltung; Buchverkauf; Das Buch heute; Leseförderung; Verlage / Selfpublishing und Lesungen / Vorträge.

Die Veranstalter erwarten, dass etwa 5.000 Besucher in die Börse Dresden strömen werden. Das Programm der Schriftgut Dresden finden Sie hier.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.messe-dresden.de/veranstaltungskalender/messe/schriftgut/beschreibung.html

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.