Futter für die Bestie
Futter für die Bestie
Gruselig geht's in unserer Horror-Geschichten-
Anthologie zu. Auf Gewalt- und Blutorgien haben wir allerdings verzichtet. Manche Geschichten sind sogar witzig.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Almut Tina Schmidt bekommt Walter-Serner-Preis IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Almut Tina Schmidt bekommt Walter-Serner-Preis 08.11.2012
Der Walter-Serner-Preis, vergeben von Kulturradio und dem Literaturhaus Berlin, geht in diesem Jahr an Almut Tina Schmidt für ihre Geschichte "Wiener Geflecht". Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Almut Tina Schmidt wurde 1971 in Göttingen geboren und studierte Literaturgeschichte, Philosophie und Politikwissenschaft. Sie schreibt Romane (zuletzt "In Wirklichkeit", Literaturverlag Droschl), Kinderbücher (zuletzt "Das Ding der Unmöglichkeit", Gerstenberg Verlag), Hörspiele und Theaterstücke. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wird am 5. Dezember in Berlin verliehen.

?Walter Serner wurde 1889 in Karlsbad geboren und lebte unter anderem in Wien, Berlin und Zürich. 1942 wurde er aus Prag nach Theresienstadt deportiert und von dort weiter nach Osten, wo er nach neuen Erkenntnissen am 23. August 1942 mit seiner Frau Dorothea ermordet wurde.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.