Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Vorlesetag: Bahnhofsbuchhändler machen auch mit IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Vorlesetag: Bahnhofsbuchhändler machen auch mit 10.11.2012
Der Bahnhofsbuchhandel unterstützt den bundesweiten Vorlesetag am 16. November mit eigenen Initiativen und Werbung.

Bis zum 16. November wollen rund 200 Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen 14.000 Postkarten in den Geschäften auslegen und an Kunden verteilen. Am Vorlesetag selbst können die Besucher des Bahnhofsbuchhandels Autoren oder prominenten Vorlesern lauschen.

So soll bei Press & Books in der Wandelhalle des Hamburger Hauptbahnhofes Matthias Albrecht, Mitglied der Hamburger Bürgerschaft, vorlesen. Auch am Hauptbahnhof Hannover tragen die Mitarbeiter im Virgin Media Store und bei Quickpress aus ihren Lieblingsbüchern vor.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2018 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.