Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Greg lässt den Hundertjährigen alt aussehen IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Greg lässt den Hundertjährigen alt aussehen 01.12.2012
Der siebte Band von "Gregs Tagebuch" steigt auf Platz 1 der Bestsellerliste ein. "Dumm gelaufen!" mag Jonas Jonasson denken, dessen "Hundertjähriger" einen Platz tiefer rutscht. Weitere Neueinsteiger sind das neueste Abenteuer der "Warrior Cats", "Verloren" von P.C. und Kristin Cast und Teil 2 der Erotik-Reihe "80-Days".

Greg is back! Im neuesten Abenteuer von Jeff Kinneys berühmt-berüchtiger Strichmännchen-Serie verliebt sich Greg - und die Probleme sind natürlich vorprogrammiert. "Gregs Tagebuch - Dumm gelaufen!" (Baumhaus Medien) steht ganz oben in den Charts.

Auf Platz 3 der Belletristik-Bestsellercharts steigt in dieser Woche "Verloren" (Fischer FJB) ein. Kristin und P.C. Cast knüpfen an ihre "House of Night"-Serie an und legen hier Teil 10 ihrer Vampir-Saga vor.

"Warrior Cats - Die Macht der drei, Fluss der Finsternis" - auch die Warrior Cats ziehen in einen neuen Kampf (Beltz). Die Vielautorenproduktion erfreut sich auch zu Weihnachten hin treuer Fans. Platz 8.

Zu guter Letzt gibt es noch einen neuen Teil einer Erfolgsreihe - dieses Mal aber für Erwachsene: Vina Jackson legt mit "80 Days - Die Farbe der Begierde" nach (Platz 24). Der Vorgänger, "Die Farbe der Lust" fällt diese Woche von Platz 12 auf Platz 18. Hat die Reihe ihren Höhepunkt überschritten oder kommt da noch mehr, möchte man fragen. Carl's Books ist zumindest zuversichtlich, dass noch ein heißer Dezember bevorsteht.

Wiedereinsteiger gibt es auch diese Woche: Sebastian Fitzek und Michael Tsokos melden sich mit "Abgeschnitten" zurück (Droemer/Knaur), Platz 12. Auf Platz 16 witzelt sich Horst Evers mit seinem neuen Buch "Der König von Berlin" (Rowohlt) und Martin Suter schafft mit "Die Zeit, die Zeit" gerade so den Wiedereinsteig auf unserer Liste (Platz 25).

Auch auf der Sachbuchbestsellerliste (erscheint alle 14 Tage im Wechsel mit den Ratgebern) ist eine Menge Bewegung. Höchster Neueinsteiger: Anchorman Claus Klebers Weltreportage "Spielball Erde" (C. Bertelsmann) auf Platz 4. Hier geht es zur Hardcover-Sachbuch-Bestsellerliste.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.