Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Egmont mit neuem Fantasy-Label Lyx IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Egmont mit neuem Fantasy-Label Lyx 19.05.2007
Im Herbst startet unter dem Dach der Egmont Verlagsgesellschaften das neue Label Lyx, bei dem sich alles rund um das Thema Fantasy dreht.

Unter der Leitung von Volker Busch startet das Programm im Herbst mit zehn Titeln:

Eine Neuausgabe der "Chronik der Unsterblichen" Teil 1 bis 3 von Wolfgang Hohlbein, "Das Reich der Elben" und "Die Könige der Elben" von Alfred Bekker, "Das Zeichen" von Jacqueline Carey, "Die Geliebte der Nacht" und "Gefangene des Blutes" von Lara Adrian sowie die beiden Titel "Weiblich, ledig, untot" und "Süß wie Blut und teuflisch gut" von Mary Janice Davidson.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2020 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.