Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Von Indonesien bis Aserbaidschan IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Von Indonesien bis Aserbaidschan 22.01.2013
Die Preisträger der ITB BuchAwards 2013 stehen jetzt fest – ausgewählt wurden sie durch eine Jury aus Länderexperten, Medien und Buchhandel. Die Preise werden am 8. März im Rahmen der ITB Berlin (6.–10. März 2013) vergeben.

Die Hauptkategorie der "DestinationAwards" ist diesmal dem Reiseland "Indonesien", offizielles Partnerland der ITB Berlin 2013, gewidmet.

Die Preisträger der ITB BuchAwards 2013 sind (nach Kategorien):

DestinationAwards Indonesien

Roland Dusik für "Reise-Handbuch Indonesien", "Reise-Taschenbuch Bali & Lombok" und "DuMont direkt Bali" (alle DuMont)
Moritz Jacobi, Mischa Loose und Christian Wachsmuth für "Stefan Loose Travel Handbuch Indonesien" (Stefan Loose)
Susanne Beigott und Otto Braun für "Bali & Lombok" (Michael Müller Verlag)
Eva Gerberding für "Bali" aus der Reihe "Merian live!"

LebenswerkAward

Für das publizistische Lebenswerk wird in diesem Jahr das in Deutschland und auf Bali beheimatete Verlegerpaar Gunda Urban-Rump und Peter Rump vom Reise Know-How Verlag ausgezeichnet. Zudem erhielt ihr Individualreiseführer "Bali & Lombok" einen ITB BuchAward – zusammen mit dem Würdigungspreis für die drei Sprachführer "Kauderwelsch, Indonesisch Wort für Wort", "Kauderwelsch, Basa Bali" und "Indonesisch Slang".

Literatur Indonesiens

Andrea Hirata für seinen Roman "Die Regenbogentruppe" (Hanser Berlin)

Auszeichnungen in den weiteren Kategorien erhalten:

Reise-Kalender

"Die Farben der Erde". Kalender und Bildband (Kunth Verlag)

Die besondere Reiseführer-Reihe

Die neue Reihe "Merian Porträts", die auf den Spuren berühmter historischer und in den Metropolen New York, Barcelona, Dublin, Venedig, Rom, Berlin, Wien und Paris lebender Personen wandelt.

Das besondere Reisebuch

Alfred van Cleef für "Die verborgene Ordnung. Eine Reise entlang des Nullmeridians" (Mare Verlag)

Humor

Stefan Nink für seinen Roman "Donnerstag im Fetten Hecht" (Limes Verlag)
Steffen Möller für "Expeditionen zu den Polen" (Malik Verlag)

Reise-Bildband

"Die Farben der Erde", mit Texten von Jakob Strobel y Serra (Kunth Verlag)
"Die Wüsten von oben", mit Fotos von George Steinmetz und Texten von Uwe George (Frederking & Thaler)
Das Fotobuch "America" (Edition Panorama) von Horst Hamann, mit Essays von Roger Willemsen und Thomas C. Breuer
"Traumreise Hurtigruten", mit Fotos von Axel M. Mosler und Texten von Ralf Schröder (Bruckmann)

Reise-Kochbuch

Luke Nguyen für "Vietnam. Das vietnamesische Kochbuch" und "Vietnam2. Geschichten und Rezepte", mit Fotos von Alan Benson und Suzanna Boyd (Collection Rolf Heyne)

Segeln

Claudia Seifert und Julia Hoersch für "Kochen nach Beaufort" (Delius Klasing Verlag)

Kartografie

"Meyers Weltatlas. Die Erde im Großformat" (Bibliograhisches Institut)
"Kinder-Weltatlas" (Dorling Kindersley)

Unterwegs mit Kindern

Dieser ITB BuchAward geht an den Bergverlag Rother für "Erlebnisurlaub mit Kindern – Korsika" von Marion Landwehr, "Erlebniswandern mit Kindern – Allgäu" von Eduard und Sigrid Soeffker, "Wandern mit dem Kinderwagen – Wien" von Rosemarie Stöckl-Pexa und "Wandern mit dem Kinderwagen – Inntal, Chiemgau, Berchtesgaden" von Sabine Kohwanger.

Abenteurer 2013

Christoph Rehage für seine China-Reisereportage "The longest Way" (Malik) und den Bildband "China zu Fuß" (National Geographic)

Innovationspreis

Hermann Gummerer und Franziska Hack für das multilinguale Buch "Total alles über Südtirol" (Folio Verlag)

Touristisches Fach- und Sachbuch

Jürgen Schmude und Philipp Namberger für das Lehrbuch "Tourismusgeographie" (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)
"Dreckige Laken", herausgegeben von Joseph Imorde und Erik Wegerhoff. Ein Sammelband mit Aufsätzen zu den kritischen Erfahrungen Italienreisender vom 18. bis 20. Jahrhundert (Wagenbach)

KulturEN Buchpreis

Kiran Nagarkar für seinen Roman "Die Statisten" (A1 Verlag)

Ein Würdigungspreis geht an den Reiseführer "Aserbaidschan. Mit Baku, Kaukasus und Kaspischem Meer" (Trescher Verlag) von Philine von Oppeln, Gerald Läzer und Gila Altmann. Die Destination Aserbaidschan ist diesjähriger Convention & Culture Partner der ITB Berln.

Die ITB BuchAwards 2013 werden am Freitag, den 8. März, um 16 Uhr in der Indonesien-Halle 26 a auf dem Messegelände überreicht.

Der Jury der ITB BuchAwards 2013 gehören an:

Astrid Zand (Vorsitzende; ITB Berlin)
Armin Herb (Jury-Sprecher, Redaktionsbüro Armin Herb, München)
Eckart Baier (Redaktionsleiter "Buchjournal", Frankfurt)
Cornelia Camen (Redaktion "BuchMarkt", Meerbusch)
Martina Kraus (RavensBuch, Friedrichshafen)
Gerd W. Seidemann (Reiseredaktion "Der Tagesspiegel", Berlin)
Michael Zehender (dpa Themendienst, Berlin)

Dazu kommen assoziierte Jurymitglieder für einzelne Kategorien.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.