Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Münchner Ehrenpreis für Jürgen Habermas IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Münchner Ehrenpreis für Jürgen Habermas 24.01.2013
Jürgen Habermas hat gestern den Kulturellen Ehrenpreis der Landeshauptstadt München in Empfang genommen. Die Jury würdigt mit der Auszeichnung insbesondere seine Rolle "als kritische Stimme in öffentlichen Debatten".

Weiter heißt es in der Begründung der Jury: "Diesseits des Atlantiks ist der deutsche Soziologe und Philosoph Jürgen Habermas (geboren 1929) die geistige Gestalt, die der politischen Philosophie eine bis heute anhaltende Renaissance bescherte, und sowohl das ethische wie auch das philosophische Denken in den vergangenen Dekaden am stärksten geprägt hat." Mit dem Ehrenpreis würdigt die Landeshauptstadt "den bedeutendsten lebenden politischen Philosophen, dessen Lebensmittelpunkt nur wenige Kilometer von München liegt".

Der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude überreichte den Preis im Rahmen einer geschlossenen Feier am 22. Januar 2013 im Alten Rathaussaal. Der Ehrenpreis wird seit 1958 jährlich vergeben und ist aktuell mit 10.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet werden Persönlichkeiten "von internationaler Ausstrahlung für ihre kulturellen oder wissenschaftlichen Leistungen".

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.