Der Cousin im Souterrain
Der Cousin im Souterrain
Der nach "Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten" zweite Streich der Dortmunder Autorinnengruppe "Undpunkt".
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Kurbjuweits "Angst" ganz oben IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Kurbjuweits "Angst" ganz oben 31.01.2013
Die SWR-Bestenliste im Februar führt der "Spiegel"-Autor Dirk Kurbjuweit mit seinem Psychogramm "Angst" (Rowohlt Berlin), um die tödlich endende Auseinandersetzung einer Familie mit einem benachbarten Stalker, an.

Auf Platz Zwei wählte die Jury die politischen Poeme "Das Lied vom Hackeschen Markt" (Hanani Verlag) von Irina Liebmann. "Deutschland in einer Nussschale", urteilt die SWR-Bestenliste. Den dritten Platz belegen "Die Tagebücher I. 1792–1801" (Wallstein) von Ferdinand Beneke. Der Hamburger Anwalt, Armenpfleger und passionierte Zeitungsleser "kannte fast jeden in Norddeutschland und führte leidenschaftlich Tagebuch".

?Hier geht es zur kompletten Liste mit zehn Titeln.

Die SWR-Bestenliste wird jeden Monat von dreißig Kritikern zusammengestellt, die aufgerufen sind, jeweils vier Neuerscheinungen zu nennen und mit Punkten zu versehen, denen sie möglichst viele Leser wünschen. Die Rangfolge ergibt sich aus der jeweils erreichten Gesamtpunktzahl der Titel.

Als persönliche Empfehlung im Februar hat Wolfgang Werth "Die Insel oder Rechtfertigung des sinnlosen Reisens" (Matthes & Seitz) von Wassili Golowanow ausgewählt.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.