Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Nachwuchs trifft Chef IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Nachwuchs trifft Chef 14.02.2013
Beim Speed-Meeting auf der Leipziger Buchmesse treffen am 15. März zehn Nachwuchskräfte und zehn Führungskräfte der Verlags- und Medienbranche als Gesprächspartner aufeinander.

In ungezwungener Atmosphäre werden jeweils Gespräche von acht Minuten geführt. Danach wird zum nächsten Gesprächspartner gewechselt. Im Anschluss an diesen „Gespräche-Marathon“ gibt es laut Veranstalter (Verlage der Zukunft) dann noch die Möglichkeit, die Gespräche in offener Runde bei Snacks und Getränken fortzusetzen.

„Dem Branchennachwuchs bietet sich hier die Chance, wichtige Kontakte für die berufliche Zukunft zu knüpfen und aus erster Hand Informationen über Karrieremöglichkeiten in der Verlags- und Medienbranche zu sammeln“, fasst Sven Tennstedt zusammen und ergänzt: „Verlage und andere Unternehmen der Branche haben wiederum die Möglichkeit einen Eindruck über das Nachwuchspotenzial von gleich zehn interessierten und engagierten Nachwuchskräften zu gewinnen. Das Speed-Meeting ist also ein Event, das sich für beide Seiten lohnt.“

Das Speed-Meeting war bereits auf den letzten Buchmessen ein gut angenommenes Format Die Verlage der Zukunft hoffen nun, dass sich wieder zahlreiche Bewerber für das Speed-Meeting in Leipzig finden.

Das Speed-Meeting findet am Freitag, 15. März, von 14 bis 17 Uhr im Vortragsraum 9 statt.

Bisher haben sich folgende Unternehmen für Speed-Meeting auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse angemeldet:

Verlagsgruppe Oetinger: A.Beckhoff (Assistenz Geschäftsführung)
Gräfe und Unzer Verlag: Ida Roët de Campos (Personalleiterin)
Bastei Lübbe: Christiane Limbach (Unternehmensvertreterin)
Personalagentur Sabine Dörrich
Koch, Neff &Volckmar: Markus Fels (Einkaufsleiter)
Berliner Büchertisch e.V.: Ana Lichtwer (Geschäftsführung)
Books on Demand GmbH: Deborah Klein (Pressesprecherin)

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.verlagederzukunft.de/events/speed-meeting/

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.