Der Cousin im Souterrain
Der Cousin im Souterrain
Der nach "Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten" zweite Streich der Dortmunder Autorinnengruppe "Undpunkt".
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Hörbuch: Monika Feth - Spiegelschatten (Regina, Montag) Klassiker: Thomas Hardy - Tess (Sabine, Donnerstag) Montag: Jule Mann - Es gibt viel zu tun, heften wir's ab (Allg. Belletristik, Regina) Dienstag: Jussi Adler-Olsen - Verachtung (Krimi/Thriller, F IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Hörbuch: Monika Feth - Spiegelschatten (Regina, Montag) Klassiker: Thomas Hardy - Tess (Sabine, Donnerstag) Montag: Jule Mann - Es gibt viel zu tun, heften wir's ab (Allg. Belletristik, Regina) Dienstag: Jussi Adler-Olsen - Verachtung (Krimi/Thriller, F 05.03.2013
Die Chancen, Amazons Expansion im deutschen E-Book-Markt zu stoppen, haben sich nach der gemeinsamen Tolino-Initiative großer Online-Buchhändler und der Telekom deutlich verbessert. Amazons Marktanteil bei E-Books lag nach "FAZ"-Informationen im Jahr 2012 bei 41 Prozent (Quelle: GfK). Auf Platz 2 folgte Thalia.de mit immerhin 14 Prozent.

Weltbild kommt laut "FAZ" / GfK im E-Book-Geschäft des Gesamtjahrs 2012 auf 13 Prozent Umsatzanteil, iTunes (Apple) auf 10, Buecher.der auf fünf, ebook.de (vormals: libri.de) auf vier, Hugendubel.de auf zwei Prozent. Je ein Prozent verbuchen die Plattformen bol.de und buch.de. (Sonstige: neun Prozent).

Im vierten Quartal 2012 hatten sich die Anteile noch einmal leicht verschoben: Amazon kam auf 46 Prozent, Weltbild auf 15, Thalia auf 12 und ebook.de auf zehn Prozent (Angaben laut "FAZ").

Rechnet man die Anteile der Tolino-Partner, denen sich laut Weltbild-Chef Carel Halff auch Buecher.de anschließt, zusammen, kommt man auf einen geschätzten Marktanteil von etwa 35 Prozent. Die Differenz zu Amazon läge dann nur noch im einstelligen Prozent-Bereich (bezogen auf das Gesamtjahr 2012).

Wenn das Tolino-Konzept die Kunden im deutschsprachigen Raum überzeugt, könnte im E-Book-Markt zumindest annähernd eine Parität zwischen Amazon und dem Tolino-Anbieterkonsortium hergestellt werden.

roe

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.