Honigfalter
Honigfalter
Liebesgeschichten ohne Kitsch? Geht das?
Ja - und wie. Lesen Sie unsere Geschichten-
Sammlung "Honigfalter", das meistverkaufte Buch im Schreiblust-Verlag.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Termine der Woche IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Termine der Woche 18.03.2013
[...]
Montag, 18. März

Vor 200 Jahren, am 18. März 1813, wurde der Dramatiker und Lyriker Friedrich Hebbel in Wesselburen, Dithmarschen, geboren. Er starb 1863 in Wien.

Dienstag, 19. März

Um 18 Uhr wird im Vortragsraum der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg die Ausstellung "Helmut Heißenbüttel: Literatur für alle" (20. März ? 28. April) eröffnet. Der Schriftsteller, Publizist und Rundfunkredakteur Heißenbüttel (1921?1996) erhielt 1969 den Georg Büchner-Preis.
"Plagiatserkennung in der Wissenschaft" lautet der Titel eines Werkstattgesprächs in der Staatsbibliothek zu Berlin, Haus Potsdamer Straße (Simón-Bolivar-Saal). Vortrag mit anschließender Diskussion. Zeit: 18.15?19.45 Uhr.
"Jean Paul zum 250. Geburtstag": eine Veranstaltung im Literaturhaus Basel. Mit Bernhard Echte und Reto Hänny. Jean Paul (Johann Paul Friedrich Richter) wurde am 21. März 1763 in Wunsiedel geboren. Beginn: 19 Uhr.
Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz stellen im Literaturhaus Hamburg Neuerscheinungen vor: "Gemischtes Doppel". Beginn: 19.30 Uhr.

Mittwoch, 20. März

Die Suhrkamp-Gesellschafter treffen sich erneut vor dem Landgericht Frankfurt. Es geht um die Verwendung der Verlagsgewinne ? Minderheitsgesellschafter Hans Barlach fordert laut Medien die Auszahlung von rund 2,2 Millionen Euro aus der Bilanz des Jahres 2010. Wir berichten auf boersenblatt.net über den Ausgang.

Donnerstag, 21. März

Heute startet auf dem legendären Monte Verità bei Ascona ein neues Literaturfestival unter dem Motto "Utopien und herrliche Obsessionen". Es endet am 24. März. Teilnehmer sind unter anderem Hans Magnus Enzensberger, Verena Auffermann und Peter Sloterdijk.
Das Literaturhaus Salzburg feiert sein Frühlingsfest in diesem Jahre mit dem Ecowin Verlag. Das Literaturhaus lädt alljährlich einen österreichischen Verlag ein, sich bei einem kulinarischen Frühlingsfest zu präsentieren. Beginn: 20 Uhr.

Samstag, 23. März

Auf Initiative des Mairisch Verlags findet der "Indiebookday" statt. Teilnehmer werden aufgefordert, in einem Buchladen ein Buch eines unabhängigen, kleinen Verlags zu kaufen ? und ein Foto in einem sozialen Netzwerk zu posten. Alles weitere zum Procedere finden Sie hier.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.