Der Cousin im Souterrain
Der Cousin im Souterrain
Der nach "Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten" zweite Streich der Dortmunder Autorinnengruppe "Undpunkt".
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » “Isol steht an der Seite des Kindes” IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
“Isol steht an der Seite des Kindes” 28.03.2013
Die argentinische Bilderbuchkünstlerin, Sängerin und Komponistin Isol erhält den höchstdotierten Preis für Jugendliteratur der Welt: Die renommierte Auszeichnung ist mit fünf Millionen Schwedischen Kronen (rund 600.000 Euro) versehen.

Die Illustratorin und Kinderbuchautorin (Jahrgang 1972) lebt und arbeitet in Buenos Aires. Die Jury begründete ihre Entscheidung damit, dass die Autorin „Bilderbücher auf Augenhöhe des Kindes“ schaffe. „Ihre Bilder sprühen vor Energie und explosiven Gefühlen. Mit zurückhaltender Farbpalette und stetig neuen Bildlösungen erweitert sie gewohnte Bildhorizonte und sprengt die Grenzen des Bilderbuchmediums. Ausgehend von der klaren Sicht der Kinder auf unsere Welt verleiht sie ihren Fragen drastisch Ausdruck und beantwortet sie offen. Mit befreiendem Humor und Leichtigkeit beschreibt sie die dunkleren Seiten des Daseins.“

Ihre Bücher seien „humoristisch mit überraschenden Wendungen“, lobte die Jury in Stockholm. Bisweilen seien sie philosophisch und immer doppeldeutig gemeint. „Isol steht auf der Seite des Kindes. Sie blickt auf unsere Welt mit den Augen von Kindern und legt die Absurditäten der Erwachsenenwelt bloß.“

Isol hat rund zehn Bücher geschrieben und illustriert und ungefähr die gleiche Zahl an Texten anderer Schriftsteller bebildert. Sie hat auch gemeinsam mit dem argentinischen Dichter Jorge Luján zahlreiche Bücher veröffentlicht.

Isols Bücher sind in rund 20 Ländern veröffentlicht. Der Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis für Literatur wird am 27. Mai feierlich im Stockholmer Konzerthaus verliehen.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.