Futter für die Bestie
Futter für die Bestie
Gruselig geht's in unserer Horror-Geschichten-
Anthologie zu. Auf Gewalt- und Blutorgien haben wir allerdings verzichtet. Manche Geschichten sind sogar witzig.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Richard-Wagner-Jahr: Der Komponist als Autor IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Richard-Wagner-Jahr: Der Komponist als Autor 04.05.2013
Zum 200. Geburtstag von Richard Wagner am 22. Mai erscheint in der Edition Cornelius (Projekte-Verlag Cornelius) und zugleich im Axel Dielmann Verlag die neue Textausgabe (NTA) zu Richard Wagner – in zwölf Bänden auf mehr als 5.600 Seiten.

Forscher, Dirigenten, Kritiker und Bayreuth-Fahrer dürfen sich freuen: Nach 90 Jahren liegt erstmals wieder eine Ausgabe sämtlicher Texte von Richard Wagner vor – in aktueller Rechtschreibung und geläufiger Schrifttype.

Die "Neue Text-Ausgabe" ist ein Mammutprojekt, das der Frankfurter Jurist und Wagner-Forscher Rüdiger Jacobs in einer Kooperation des Frankfurter Axel Dielmann Verlags mit dem Projekte-Verlag Corne­lius in Halle gestemmt hat. Das Besondere:

Die Texte liegen in bisher unerreichter Vollständigkeit vor. Neben Dichtungen, theoretischen Abhandlungen, politischen Schriften und Feuilletons sind Zeitungsanzeigen, Gedichte sowie Skizzen und Entwürfe zu den Musikwerken aufgenommen worden.
Neben Erstveröffentlichungen von (zwischenzeitlich aufgefundenen) Texten und den Übersetzungen französischer Urtexte sind erstmals sämtliche Erstausgaben der Schriften Wagners zusammengetragen.
Wagners Texte sind zudem in eine chronologische Reihenfolge gebracht worden, um gedankliche Nachbarschaften zu eröffnen (Gesamtpreis Hardcover-Ausgabe: bis 10. Mai 308 Euro, danach 348 Euro / Gesamtpreis Klappenbroschur-Ausgabe: 198 Euro; Preis pro Band: 16,50 Euro, Klappenbroschur).
Sämtliche Texte sind kommentiert und mit Erklärungen versehen. Ferner befinden sich im Registerband eine Synopse, in der das Leben und Werk Wagners mit zeitgleichen Ereignissen aus Musik, Literatur, Kunst, Technik, Wissenschaft, Politik und Wirtschaft dargestellt wird; eine Konkordanz aller bisheriger Gesamtausgaben; ein kommentiertes Personen- und Sachregister sowie ein Schlagwortregister, das ein schnelles Auffinden der zahlreichen Texte ermöglicht.
Die NTA dient auch dazu, anhand der Texte den Lebensweg Wagners nachzuzeichnen – im Sinne einer quellengestützten Biografie.
Die Briefe Richard Wagners sind nicht Bestandteil der NTA und liegen in anderen Ausgaben vor.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.