Der himmelblaue Schmengeling
Der himmelblaue Schmengeling
Glück ist für jeden etwas anderes. Unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch versuchen unsere Autoren 33 Annäherungen an diesen schwierigen Begriff.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Kriegerkatzen, eine fesselnde Bußestunde und alternative Heilmethoden IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Kriegerkatzen, eine fesselnde Bußestunde und alternative Heilmethoden 25.05.2013
Starke Woche für Jugendbücher: Erin Hunters Warrior Cats (Beltz) erkämpfen sich auf Anhieb Platz 2 der Belletristik-Bestenliste, drei weitere Jugendbuch-Titel sind neu dabei. Arne Dahl legt mit "Bußestunde" (Piper) den Abschluss seiner Krimireihe um die Ermittler Hjelm und Holm vor. Und in den Ratgebercharts finden sich Heilpflanzenrezepte ganz oben.

Belletristik

Die Erfolgsserie geht weiter: "Warrior Cats ? Die Macht der drei. Zeit der Dunkelheit" (Beltz) von Erin Hunter steigt auf Platz 2 neu ein. Im neuen Teil der Katzensaga taucht ein mysteriöser Einzelläufer im Wald auf und zwischen den Clans entbrennen bittere Revierkämpfe. Die Startauflage beträgt 120.000 Exemplare. Wie schon auf den Buchmessen in Frankfurt und Leipzig bietet Beltz nun auch online ein Warrior-Cats-Morphing an, bei dem Fans sich in die Kriegerkatzen verwandeln können.

Weitere neue Jugendbücher: Krystyna Kuhns Thrillerreihe "Das Tal" geht in die siebte Runde. In "Die Jagd" (Arena; Platz 16) sehen sich die Studenten des Grace College in den Rocky Mountains erneut mit einer tödlichen Gefahr konfrontiert. Auf Platz 17 folgt mit Veronica Rossis "Getrieben. Durch ewige Nacht" (Oetinger) der zweite Teil der Trilogie um die Abenteuer und die Liebe zweier Jugendlicher aus grundverschiedenen Welten. Mit "Oksa Pollock ? Die Entzweiten" (Oetinger; Platz 23) legen Anne Plichota und Cendrine Wolf den fünften Band ihrer Abenteuerserie vor.

Abschluss einer Kultserie: Arne Dahls "Bußestunde" (Piper) ist der letzte Fall für die beiden Stockholmer Ermittler Paul Hjelm und Kerstin Holm. Die Suche nach einem sadistischen Frauenmörder, der auch Hjelms Tochter bedroht, lässt sie zu außergewöhnlichen Mitteln greifen. Piper ist mit 50.000 Exemplaren an den Start gegangen, der Titel steigt auf Platz 24 neu in die Belletristik-Charts ein.

Ratgeber

Alternative Heilmethoden haben Hochkonjunktur. Melanie Wenzel zeigt in "Meine besten Heilpflanzenrezepte für eine gesunde Familie" (Gräfe und Unzer), dass die heimische Pflanzenwelt uns reichlich mit Heilmitteln gegen Krankheiten, aber auch moderne Belastungen wie Stress und Burnout versorgt. Wenzel, auch als TV-Expertin für Heilkunde beim WDR bekannt, steigt damit auf Platz 2 der Ratgeber-Bestenliste ein.

Ungebrochener Nachfrage erfreut sich das "Dr. Oetker Schulkochbuch" (Dr. Oetker). Der Klassiker unter den Kochbüchern kehrt in die Ratgebercharts zurück und landet auf Platz 18. Ebenfalls im kulinarischen Bereich wieder dabei ist "Meine Rezepte ? Sweet & Easy" (Tre Torri, Platz 23). Enie van de Meiklokjes stellt hier 80 Rezepte aus der Sendung "Enie backt" vor.

David B. Agus hat eine eigene Sichtweise auf die Gesundheit: Jeder Mensch kann lernen, Krankheiten aktiv zu vermeiden. Diese "personalisierte Medizin" ist der Schlüssel zu einem langen und gesunden Leben. Seine Gedanken zu einem "Leben ohne Krankheit" (Piper) steigen auf Platz 19 wieder ein.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.